Archiv der Kategorie: mac

jedit an osx-gegebenheiten anpassen

Hierzu wählen wir zuerst die Datei „jEdit.app“ im Finder aus, machen einen CTRL-Klick, und wählen „Packetinhalt anzeigen“. Dann, im Ordner „Contents“ die Datei „Info.plist“ mit dem Programm „Property List Editor“ (Sollte Standart sein) öffnen.
Ab da ist es nur noch ein Katzensprung: den Knoten „Root“ öffnen -> den Knoten „Java“ öffnen, und die auswahl auf „Java“ stehen lassen -> Klick auf „New Child“. Als Parameter für das neue Parameter gebt Ihr links „VMOptions“ ein, in der Mitte lasst Ihr „String“ stehen, und Rechts kommt „-Dapple.laf.useScreenMenuBar=true“ rein.
Quelle:
apfelquak

Doppelte Einträge im „öffnen mit“ – Dialog

Wenn in dem Dialog Anwendungen angezeigt werden, die nicht mehr existieren oder Anwendungen doppelt angezeigt werden, hilft der Aufruf von
/System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user

Quelle: http://www.macosxhints.com/article.php?story=20031215144430486&query=%5C%22open+with%5C%22+menu

Netzwerk beschleunigen

Den Zugriff auf das xp oder samba Netzwerk kann man über die Abschaltung des TCP-Delayed ACK erreichen:

sudo sysctl -w net.inet.tcp.delayed_ack=0

Als Software gibt es den BroadbandOptimizer (http://www.enigmarelle.com/broadbandoptimizer.py). Diese erstellt ein Skript in /Library/StartupItems in welchem dann noch ein paar andere TCPIP – Parameter gesetzt werden.

fink

Um Bilder vernünftig verkleinern und im web veröffentlichen zu können hatte ich mir unter windows ein paar skripte für imagemagick geschrieben. Um das nun auch im mac nutzen zu können habe ich mir fink und imagemagick für den mac installiert.

Motorola C390 zu iSync hinzufügen

c390 - Icon Das ganze ist eigentlich ganz einfach über einen Patch der Handyliste in iSync möglich. Diese ist in der Datei
/Applications/iSync.app/Contents/PlugIns/ApplePhoneConduit.syncdevice/Contents/PlugIns/PhoneModelsSync.phoneplugin/Contents/Resources/MetaClasses.plist gespeichert.

Hier habe ich den Eintrag

com.motorola.C390

Identification

com.apple.cgmi+cgmm
"Motorola CE, Copyright 2000"+C390
com.apple.gmi+gmm
"Motorola CE, Copyright 2000"+C390

InheritsFrom

com.motorola.switchable-usb-bt.0x22B8/0x4902

Services


ServiceName
com.apple.model
ServiceProperties

ModelIcon
MOTC390.tiff
ModelName
C390



ServiceName
com.apple.synchro
ServiceProperties

stringEncoding
UCS2

hinzugefügt. Nun sollte man noch ein entsprechdes Icon finden.